Oracle Linux Systemadministration

Seminar / Training Oracle Linux Systemadministration

Einheit 1 - Linux - Grundlagen

  • Linux und UNIX
  • Entstehung und Geschichte
  • Aufbau des Linux-Systems
  • Unterschiede zu Windows
  • Technische Konzepte eines UNIX-Systems
  • Benutzer und Rechte

Einheit 2 - Linux Standard-Installation bei Oracle Linux

  • Installationssystem booten
  • Software-Installation starten und überwachen
  • Administrative Daten eingeben
  • Online-Update konfigurieren
  • Abschluss der Installation bei Oracle Linux
  • Am System anmelden

Einheit 3 - Professionelle Installationstechniken

  • Die erweiterten Startoptionen des Bootmanagers der Oracle-CD nutzen
  • Fortgeschrittene Installation 1: Bootparameter für die Installation nutzen
  • Spezielle Installation 2: Rettungssystem und manuelle (textbasierte) Installation

Einheit 4 - Partitionierung und Softwareauswahl

  • Spezielle Installation 3: Installation mit erweiterter Partitionierung
  • Spezielle Installation 4: Auswahl der
  • Softwarepakete

Einheit 5 - KUDZU bedienen

  • Die verschiedenen Bedienungsbereiche

Einheit 6 - Bootmanager und Start von Systemdiensten konfigurieren

  • Technische Hintergründe des Boot-Prozesses
  • Konfiguration des Bootmanagers
  • Konfiguration der Runlevel
  • Umgang mit Runlevel

Einheit 7 - Hardware hinzufügen bei Oracle Linux

  • Hardware hinzufügen mit dem KUDZU
  • einen Lokalen Drucker hinzufügen
  • einen Netzwerkdrucker hinzufügen
  • Grafikkarte, Monitor und Maus konfigurieren
  • Infrarot und Bluetooth
  • Troubleshooting

Einheit 8 -Software-Pakete installieren und entfernen

  • Software-Pakete löschen und hinzufügen
  • Paketverwaltung an der Befehlszeile
  • Installation von .tar.gz-Archiven
  • Eigene RPMs mit rpmbuild bauen

Einheit 9 - Drucken und Druckersteuerung bei Oracle Linux

  • Dateien drucken mit CUPS - von der Befehlszeile
  • Drucker überwachen und steuern unter KDE
  • Druckeradministration mit Konqueror
  • Druckeradministration mit dem Browser-Interface von CUPS

Einheit 10 - Integration in vorhandenes Netzwerk

  • Netzwerkkarte konfigurieren
  • E-Mail-Konfiguration
  • Einbinden von Netzwerklaufwerken auf Fileservern

Einheit 11 - Dateisystem, Verzeichnisse und Dateien

  • Der Linux-Verzeichnisbaum
  • Verwalten von Verzeichnissen
  • Verwalten von Dateien
  • Arbeiten mit Dateien

Einheit 12 - Einfache Shellfunktionen

  • Kommunikation mit den Systembenutzern
  • Wichtige Linux-Befehle

Einheit 13 - Editieren mit vi

  • Grundlagen
  • Arbeitsmodi
  • Suchen und Ersetzen
  • Puffer und Marken

Einheit 14 - Grundlagen der Shellprogrammierung

  • Sonderzeichen der Shell
  • Shell-Variablen
  • Datenumlenkung
  • Pipelines
  • Eingabehilfen für Befehle
  • Der Befehl alias

Einheit 15 - Festplatte und Dateisysteme verwalten

  • Dateisystemtypen
  • Plattenpartitionierung
  • Erzeugen eines Dateisystems
  • Ein- und Aushängen von Dateisystemen
  • Überprüfen von Dateisystemen
  • Tools für den Umgang mit Festplatten und Partitionen

Einheit 16 - Lokale Benutzerverwaltung bei Oracle Linux

  • Zugriffsrechte
  • Anmeldung als Systemverwalter
  • Wichtige Systemdateien
  • Wichtige Befehle zur Benutzerverwaltung
  • Benutzerverwaltung
  • Passwörter ändern

Einheit 17 - Verwaltung und Fehlerbehebung bei Oracle Linux

  • Der Begriff "Prozess"
  • Prozesshierarchie und Prozessnummern
  • Prozessterminierung
  • KDE-Systemüberwachung
  • Zeitgesteuerte Prozessausführung
  • Datensicherung mit tar und gzip
  • Protokoll- oder Logdateien

Voraussetzungen

Netzwerkgrundkenntnisse

Dieses Seminar hat den Level "Administration / Basis und Aufbau".

Wenn Sie sich nicht sicher sind ob dieser Kurs das richtige Niveau für Sie hat, dann können Sie dies vorab mit dem Trainer abstimmen.

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Wir bieten Ihnen Seminare mit einem hohen Praxisbezug an. Die Inhalte und Übungen sind auf Ihre täglichen Aufgaben im Unternehmen ausgerichtet und verzichten vollständig auf Werbehinweise anderer Produkte des Softwareherstellers.

Alle Trainings bei uns sind herstellerunabhängig. Dies ermöglicht es uns kritische Betrachtungen zu den Produkten selbst und Vergleiche zu Wettbewerbern des Herstellers im Seminar anzubieten. Die Kursinhalte sind eigene Inhalte und aus den praktischen Erfahrungen unserer Trainer in Projekten abgeleitet.

Selbstverständlich können die Inhalte bei Firmenseminaren individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Bitte sprechen Sie uns einfach an.


Das Seminar wurde auf die Merkliste gesetzt


Das von Ihnen gewählte Seminar wurde bereits auf die Merkliste gesetzt


Bitte wählen Sie einen freien Termin aus


Bitte geben Sie Ihren Wunschtermin im Format tt.mm.jjjj ein


Bitte wählen Sie einen freien Termin aus


Bitte geben Sie den gewünschten Termin im Format tt.mm.jjjj der Schulung ein

Dauer 5 Tage, ca. 6h/Tag
1.Tag: 10:00 Uhr, weitere ab 09:00 Uhr
Preis CHF 3.850,00 zzgl. MwSt.
Sprache Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich
Seminarunterlagen Dokumentation auf Datenträger / Download
Teilnahmezertifikat ja, selbstverständlich
Barriere freier Zugang an den meisten Standorten verfügbar
Verpflegung Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
Support 3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Methoden Vortrag, Demonstration, praktische Übungen am System
Seminararten Mit Trainer vor Ort: Öffentlich oder Inhaus - Alternativ als Webinar bestellbar
Durchführungsgarantie ja, ab 2 Teilnehmern, max. 8 Teilnehmer, Details

Wählen Sie einen freien Termin für Vaduz aus









Dauer 5 Tage, ca. 6h/Tag
1.Tag: 10:00 Uhr, weitere ab 09:00 Uhr
Preis CHF 11.550,00 zzgl. MwSt.
Sprache Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich
Seminarunterlagen Dokumentation auf Datenträger / Download
Teilnahmezertifikat ja, selbstverständlich
Barriere freier Zugang an den meisten Standorten verfügbar
Verpflegung Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
Support 3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Methoden Vortrag, Demonstration, praktische Übungen am System
Seminararten Mit Trainer vor Ort: Öffentlich oder Inhaus - Alternativ als Webinar bestellbar
Durchführungsgarantie ja, ab 2 Teilnehmern, max. 8 Teilnehmer, Details

Geben Sie hier Ihren Wunschtermin für Vaduz



Dauer 5 Tage, ca. 6h/Tag
1.Tag: 10:00 Uhr, weitere ab 09:00 Uhr
Preis CHF 3.850,00 zzgl. MwSt.
Sprache Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich
Seminarunterlagen Dokumentation auf Datenträger / Download
Teilnahmezertifikat ja, selbstverständlich
Barriere freier Zugang an den meisten Standorten verfügbar
Verpflegung Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
Support 3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Methoden Vortrag, Demonstration, praktische Übungen am System
Seminararten Mit Trainer vor Ort: Öffentlich oder Inhaus - Alternativ als Webinar bestellbar
Durchführungsgarantie ja, ab 2 Teilnehmern, max. 8 Teilnehmer, Details

Bitte geben Sie den gewünschten Termin ein









© 2019 SCN GmbH. All rights reserved. | Webdesign | Mobile Version