Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung

SAP ASE 16 Tuning

Seminar / Training ASE Tuning

Grundlagen des Performance und Tuning - Definieren von Performance- und Tuning Grundsätzen - Tuning mit Benchmarks

Überblick über die Architektur - Adaptive Server Architektur - der Aufgabenausführungsprozess in ASE

Tuning-Toolbox - Mit Client-Anwendungen die Systemleistung charakterisieren - Analisieren des Server Verhaltens bei MDA Tabellen und QPM - Verfahren um den Server zu überwachen

Sperren - Grundsätze - Konfigurieren eines Sperrschemas

Fragmentierung - Ursachen und Prävention - Beheben von Fragmentierung

Multiple Engines - Der Prozess Kernel und Threaded Kernel - Überwachung von Spinlocks und Contention

Benannte Caches - Analysieren benannt Caches - Konzepte und Verhalten - Konfigurieren  - I/O-Größe - Überwachung und Tuning - Konfigurieren von Metadatencaches

Specialty Cache-Einstellungen - Ändern der MRU - LRU-Regeln - Controllieren des  asynchronous Prefetch - Cache Partitioning

Cache Tuning - Outlining Prozedur-Cache - Utilizing Statement Cache

Gerätenutzung - Untersuchen der Datenbankspeichernutzung - Tuning Und Fehlerbehebung bei I/O Problemen - Tuning Zwischenlagerung

Tabellenpartitionierung - Partitioning von Tabellen - Vorteile der Partitionierung

Optimizer Statistiken - Anzeigen der Optimizer Statistiken - Erstellen, Aktualisieren und Tuning der Optimizer Statistiken - Upgrading von früheren Versionen

Parallelität - Konzepte für Parallelität Konzepte - Syntax - Überwachung des "Parallel Access" - parallel Sortieren

Logical Process Manager - Konfigurieren der Ausführungsklassen - binden von Objekten und Vorrang - Optimierung der Leistung mit dem Logical Process Manager

Das Massenkopierprogramm (BCP) - Tuning von Bcp für eine bessere Leistung

Voraussetzungen

ASE Administration

Dieses Seminar hat den Level "Administration / Basis und Aufbau".

Wenn Sie sich nicht sicher sind ob dieser Kurs das richtige Niveau für Sie hat, dann können Sie dies vorab mit dem Trainer abstimmen.

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Wir bieten Ihnen Seminare mit einem hohen Praxisbezug an. Die Inhalte und Übungen sind auf Ihre täglichen Aufgaben im Unternehmen ausgerichtet und verzichten vollständig auf Werbehinweise anderer Produkte des Softwareherstellers.

Alle Trainings bei uns sind herstellerunabhängig. Dies ermöglicht es uns kritische Betrachtungen zu den Produkten selbst und Vergleiche zu Wettbewerbern des Herstellers im Seminar anzubieten. Die Kursinhalte sind eigene Inhalte und aus den praktischen Erfahrungen unserer Trainer in Projekten abgeleitet.

Selbstverständlich können die Inhalte bei Firmenseminaren individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Bitte sprechen Sie uns einfach an.


Das Seminar wurde auf die Merkliste gesetzt


Das von Ihnen gewählte Seminar wurde bereits auf die Merkliste gesetzt


Bitte wählen Sie einen freien Termin aus


Bitte geben Sie Ihren Wunschtermin im Format tt.mm.jjjj ein


Bitte wählen Sie einen freien Termin aus


Bitte geben Sie den gewünschten Termin im Format tt.mm.jjjj der Schulung ein

Dauer 3 Tage, ca. 6h/Tag
1.Tag: 10:00 Uhr, weitere ab 09:00 Uhr
Preis CHF 3.540,00 zzgl. MwSt.
Sprache Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich
Seminarunterlagen Dokumentation auf Datenträger / Download
Teilnahmezertifikat ja, selbstverständlich
Barriere freier Zugang an den meisten Standorten verfügbar
Verpflegung Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
Support 3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Methoden Vortrag, Demonstration, praktische Übungen am System
Seminararten Mit Trainer vor Ort: Öffentlich oder Inhaus - Alternativ als Webinar bestellbar
Durchführungsgarantie ja, ab 2 Teilnehmern, max. 8 Teilnehmer, Details

Wählen Sie einen freien Termin für Vaduz aus








Dauer 3 Tage, ca. 6h/Tag
1.Tag: 10:00 Uhr, weitere ab 09:00 Uhr
Preis CHF 10.620,00 zzgl. MwSt.
Sprache Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich
Seminarunterlagen Dokumentation auf Datenträger / Download
Teilnahmezertifikat ja, selbstverständlich
Barriere freier Zugang an den meisten Standorten verfügbar
Verpflegung Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
Support 3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Methoden Vortrag, Demonstration, praktische Übungen am System
Seminararten Mit Trainer vor Ort: Öffentlich oder Inhaus - Alternativ als Webinar bestellbar
Durchführungsgarantie ja, ab 2 Teilnehmern, max. 8 Teilnehmer, Details

Geben Sie hier Ihren Wunschtermin für Vaduz



Dauer 3 Tage, ca. 6h/Tag
1.Tag: 10:00 Uhr, weitere ab 09:00 Uhr
Preis CHF 3.540,00 zzgl. MwSt.
Sprache Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich
Seminarunterlagen Dokumentation auf Datenträger / Download
Teilnahmezertifikat ja, selbstverständlich
Barriere freier Zugang an den meisten Standorten verfügbar
Verpflegung Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
Support 3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Methoden Vortrag, Demonstration, praktische Übungen am System
Seminararten Mit Trainer vor Ort: Öffentlich oder Inhaus - Alternativ als Webinar bestellbar
Durchführungsgarantie ja, ab 2 Teilnehmern, max. 8 Teilnehmer, Details

Bitte geben Sie den gewünschten Termin ein








© 2019 SCN GmbH. All rights reserved. | Webdesign | Mobile Version